Sie sind hier: Angebote / Erste Hilfe und Rettung / Rettungsdienst / Leitstelle Stuttgart
Jetzt online spenden!

Spendenkonto

BW Bank Stuttgart
IBAN: DE05 6005 0101 0001 1301 13

Ansprechpartner

Michael Weisbach

Rettungsleitstellenleiter
1. stv. Leiter Integrierte Leitstelle Stuttgart

Tel:0711/5066-76 70
Fax:0711/5066-73 99

mweisbach@drk-stuttgart.de

DRK-Kreisverband Stuttgart e.V.
Integrierte Leitstelle Stuttgart
Mercedesstraße 33
70372 Stuttgart

Integrierte Leitstelle Stuttgart

Rund um die Uhr für Sie erreichbar!

Logo Integrierte Leitstelle Stuttgart

Die Integrierte Leitstelle Stuttgart (ILS) koordiniert als Zentrum der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr die Notfälle in der Bevölkerung für Feuerwehr und Rettungsdienst. DRK-Kreisverband Stuttgart und Berufsfeuerwehr betreiben sie gemeinsam. Rund um die Uhr stehen mindestens fünf, tagsüber aufgrund des erhöhten Anrufaufkommens sogar acht Disponenten bereit. Nach Bedarf kann die Leitstelle durch zusätzliches Personal verstärkt werden.

Um noch schneller in Notsituationen helfen zu können, wurde in der Leitstelle die strukturierte Notrufabfrage eingeführt. Diese soll den Disponenten bei der Bearbeitung von medizinischen Hilfeersuchen im Notrufdialog unterstützen. Der Hilfe ersuchende Bürger erhält bereits während des Notrufgespräches eine sofortige Hilfestellung in Form von "Erste - Hilfe - Hinweisen".

Integrierte Leitstelle Stuttgart

Zahlen und Fakten zur Integrierten Leitstelle Stuttgart

Arbeitsplatz in der integrierten Leitstelle
Foto: ILS Stuttgart

600.000 eingehende Anrufe pro Jahr

150.000 Dispositionen pro Jahr

90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Notfallrettung

Über 150mal am Tag alarmieren die Disponenten die Rettungswagen und Notärzte des Deutschen Roten Kreuzes, der Johanniter Unfallhilfe, der Berufsfeuerwehr und des Malteser Hilfsdienstes. Hierfür sind alle Fahrzeuge des Rettungsdienstes mit einem Ortungs- und Navigagationsmodul ausgestattet und mit der Leitstelle vernetzt. Dadurch wird sichergestellt, dass immer das örtlich nächste und schnellste Rettungsmittel zum Notfallort entsandt wird.

Qualifizierter Krankentransport

Die Disponenten der Integrierten Leitstelle alarmieren alle im Rettungsdienstbereich tätigen Hilfsorganisationen und privaten Krankentransportunternehmen gleichberechtigt.

Wünschen Sie die Durchführung Ihres Krankentransportes durch das Deutsche Rote Kreuz, so teilen Sie dies bei der Bestellung dem aufnehmenden Disponenten mit. Bitte haben Sie Verständnis, dass aufgrund rechtlicher Bestimmungen nur der Wunsch des Patienten berücksichtigt wird.

Krankenhäuser, Pflegeheime und Arztpraxen können sich unter www.071119222.de registrieren und planbare Krankentransporte online bestellen.

SIMOS - Leitstelle für Sicherheit und Mobilität Stuttgart

Schriftzug SIMOS am Eingang
Foto: ILS Stuttgart

In SIMOS agieren vier Leitstellen unter einem Dach, ohne dass deren operative Eigenständigkeit beeinträchtigt wird:

  • Die Integrierte Leitstelle des Deutschen Roten Kreuzes und der Feuerwehr Stuttgart.
  • Die Oberleitstelle Baden-Württemberg für den Rettungsdienst.
  • Die Integrierte Verkehrsleitzentrale (IVLZ) des Amts für öffentliche Ordnung, des Tiefbauamts, der Stuttgarter Straßenbahnen AG und des Polizeipräsidiums Stuttgart.
  • Der Führungs- und der Verwaltungsstab der Landeshauptstadt für außergewöhnliche Ereignisse und Katastrophen

Oberleitstelle Baden-Württemberg

Logo Oberleitstelle Baden-Württemberg

Die Oberleitstelle des Rettungsdienstes unterstützt die Integrierten Leitstellen in Baden-Württemberg bei besonderen Einsätzen wie z. B. bei einem Massenanfall von Patienten. Zur Vorbereitung dieser Aufgabe als Alarmzentrale erhält sie aus den einzelnen Rettungsdienstbereichen Aufstellungen über die personellen und materiellen Reserven einschließlich deren Erreichbarkeit auf der Grundlage der aktuellen Bereichspläne sowie Informationen über die strukturelle Behandlungs- und Bettenkapazität der Akutkrankenhäuser. Ferner hält sie auf Landesebene Verbindung zu den anderen im Notfall tätigen Organisationen wie Polizei, Feuerwehr und Katastrophenschutz.

Die Trägerschaft der Oberleitstelle Baden-Württemberg ist dem DRK-Landesverband Baden-Württemberg e. V. übertragen worden. Die Oberleitstelle ist in der Integrierten Leitstelle Stuttgart eingerichtet und über die Integrierte Leitstelle Stuttgart erreichbar.