Kältebus_BB.jpg Bild: Oliver Willikonsky Photography
KältebusKältebus

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Existenzsichernde Hilfe
  3. Kältebus

DRK Kältebus Stuttgart

Ansprechpartner

Frau
Sandra Welsch

Tel: 0711-2808-1333 
Fax:0711-2808-1110
E-Mail: sozialarbeit@drk-stuttgart.de

Henry-Dunant-Haus
Reitzensteinstr. 9
70190 Stuttgart

Das Stuttgarter Rote Kreuz stellt seit Dezember 2013 mit einem eigenen Fahrzeug und ehrenamtlichen Kräften den Kältebus in Stuttgart. Der Kältebus kümmert sich um hilfsbedürftige Wohnungslose im Stadtgebiet Stuttgart.  Er kommt in den Monaten Dezember bis Februar bei Temperaturen ab 0°C zum Einsatz. Der Bus fährt von 22.00 Uhr – 2.00 Uhr, die Besetzung durch ehrenamtliche Helfer des Roten Kreuzes ist über den gesamten Winter gewährleistet. Von Stuttgart Vaihingen, Mitte bis nach Bad Cannstatt und Hedelfingen fährt der Kältebus 13 Stationen im ganzen Stadtgebiet an.

 Es werden heißer Tee und bei Bedarf Schlafsäcke, Einmaldecken, Rettungsdecken, Kleidung sowie „Snacks“ ausgegeben. Die Helfer weisen unter anderem auch auf die Hilfeangebote der Stuttgarter Wohnungsnotfallhilfe hin.

Bild: Stephan Lorenz/DRK
Helferinnen und Helfer des DRK nachts unterwegs in Stuttgart
Bild: Stephan Lorenz/DRK
Helferinnen und Helfer geben Decken, Tee und Informationen aus

Sie möchten den Kältebus unterstützen?

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung in allen möglichen Bereichen. Von der klassischen Geldspende über Kleiderspenden oder Mundpropaganda.

1. Kleiderspenden
Der Kältebus ist gut ausgestattet mit allen möglichen Kleidungsstücken um im Bedarfsfall unkompliziert helfen zu können. Der Kältebus wird durch die DRK Kleiderstube befüllt und ausgestattet. Alle Informationen zu Kleiderspenden und zur Kleiderstube finden Sie hier.

2. Geldspenden
Auch die Finanzierung des Kältebusses wird Spenden realisiert. Wir freuen uns über Ihre Geldspende an unser Kältebus-Spendenkonto:

Spendenkonto:
1130113
BW Bank Stuttgart
BLZ: 600 501 01

IBAN: DE05600501010001130113
BIC: SOLADEST600

3. Weitersagen
Sagen Sie es weiter, folgen Sie uns auf Facebook und teilen Sie unsere Beiträge.



 

 

Bild: Stephan Lorenz/DRK
Unterwegs in der eisigen Kälte in Stuttgart