Sie sind hier: Angebote / Kinder, Jugend und Familie / Altenpflegeausbildung
Jetzt online spenden!

Spendenkonto

BW Bank Stuttgart
IBAN: DE05 6005 0101 0001 1301 13

Altenpflegeausbildung in Stuttgart

Altenpflegeausbildung

Das "Haus auf dem Killesberg" (aktuell wegen Umbaumaßnahmen nicht) und das "Haus im Sommerrain" sind Ausbildungsstätten für Altenpflegerinnen und Altenpfleger. Für die dreijährige Ausbildung zur staatlich anerkannten Altenpflegerin bzw. zum Altenpfleger bestehen folgende Voraussetzungen:

Zugangsvoraussetzungen

  • Hauptschulabschluss oder Nachweis eines gleichwertigen Bildungsstandes und der erfolgreiche Ausbildungsabschluss an einer mindestens einjährigen beruflichen Vollzeitschule
  • oder der einjährigen Berufsfachschule für Sozialpflege in Teilzeitform
  • oder ein freiwilliges soziales Jahr
  • oder eine mindestens zweijährige einschlägige Tätigkeit (dazu zählt auch die Führung eines Hausstandes mit mindestens einem Kind)
  • oder die Ableistung des Zivildienstes in Einrichtungen der Altenpflege
  • oder die Ableistung des Grundwehrdienstes mit Sanitätsprüfung
  • oder die Erlaubnis als Krankenpfleger/in
  • oder die staatliche Anerkennung als Heilerziehungspfleger/in
  • oder Fachschulreife oder Realschulabschluss
  • oder das Versetzungszeugnis in die 11. Klasse eines Gymnasiums
  • oder der Nachweis eines gleichwertigen Bildungsstandes

Ausbildungsbeginn:  Jährlich im Frühjahr und im Herbst 

Gesamtdauer der Ausbildung:  3 Jahre 

Praktika/Fremdeinsätze
Die praktische Ausbildung erfolgt in stationären/teilstationären Einrichtungen der Altenhilfe (1500 Stunden), im geronto- psychiatrischen Bereich (300 Stunden), in offenen oder ambulanten Einrichtungen (300 Stunden), im Allgemeinkrankenhaus im Bereich der Pflege älterer Patienten oder in einer geriatrischen Fachklinik (230 Stunden) und Aktivierung und Rehabilitation (230 Stunden). 

Abschlussart:  Staatliche Prüfung

Prüfende Stelle:  Staatlicher Prüfungsausschuss 

Abschlussbezeichnung:  Staatlich anerkannte/r Altenpfleger/in 


Altenpflegeschulen: 

Fachschule für Altenpflege
Herdweg 49, 70174 Stuttgart, Telefon: 0711 / 2294-381, Fax: 0711 / 2294-383 

Schulungszentrum Silberburg
Silberburgstr. 23, 70176 Stuttgart, Telefon: 0711 / 227550 

Berufsbildungswerk - Geschäftsstelle
Kleemannstr. 8, 70372 Stuttgart, Telefon: 0711 / 55388-0, Fortbildungszentrum Pflege: 0711 / 55388-30, -33 

Bewerbungsunterlagen für die praktische Ausbildungsstelle

  • Lebenslauf in tabellarischer Form mit Angaben über den bisherigen Bildungsweg und die ggf. ausgeübte Berufstätigkeit
  • beglaubigte Abschriften der Nachweise für die Zugangsvoraussetzung Nachweis der gesundheitlichen Eignung zur Ausübung des Berufes durch ein ärztliches Zeugnis- polizeiliches Führungszeugnis
  • eine Erklärung, ob und ggf. an welcher Berufsfachschule für Altenpflege der/die Bewerber/in bereits an einem Aufnahmeverfahren teilgenommen hat
  • eine Erklärung, ob und ggf. an welcher Berufsfachschule für Altenpflege der/die Bewerber/in ebenfalls einen Aufnahmeantrag gerichtet hat
  • zwei Lichtbilder