Sie sind hier: Angebote / Seniorenzentren / Haus auf dem Killesberg / Wohnen mit Service
Jetzt online spenden!

Spendenkonto

BW Bank Stuttgart
IBAN: DE05 6005 0101 0001 1301 13

Ansprechpartnerin

Martina Grohmann
Wohnen mit Service am Roser

Stuttgarter Straße 7
70469 Stuttgart-Feuerbach

Tel:  0711-2808-1806
Fax: 0711-2808-1805
mgrohmann@drkplus-stuttgart.de

Unser Qualitätsbericht

 

 

Videos

Szene aus Video über Pflegeheime

Ein Video am Beispiel des Bayerischen Roten Kreuzes, KV Bad Kissingen,
Aufnahme: TV Touring Journal

Download: Pflegeheime

Wohnen mit Service

Im Wohnbereich mit Service bieten 69 Appartements in unterschiedlichen Größen den Rahmen für ein Leben in größtmöglicher Eigenständigkeit mit hohem Komfort. Die wunderschöne Höhenlage auf dem Killesberg macht das Wohnen besonders attraktiv. Aus jedem Appartement haben die Bewohner einen wunderbaren Blick über die Stadt und ihre Umgebung.

Das Raumangebot ist vielfältig; die 1 bis 3-Zimmer-Appartements haben eine Größe zwischen 32 qm und 112 qm. Die Wohnungen sind barrierefrei, verfügen über eine Einbauküche, ein geräumiges Bad, Teppichboden und Balkone mit Sonnenschutz. Alle Appartements haben Fernseh- und Telefonanschlüsse.

Je nach Größe der Wohnung variiert die monatliche Warmmiete zwischen 750 Euro und 2.400 Euro zuzüglich einer Betreuungspauschale von 134 Euro pro Person.

 

 

Die im Betreuungsvertrag enthaltenen Grundleistungen (Betreuungspauschale) umfassen die Nutzung der Gemein- schaftseinrichtungen, das vielfältige kulturelle Angebot im Hause, den 24-Stunden-Schwesternruf, die Versorgung bei vorübergehender Erkrankung, die Beratungs- und Vermittlungsangebote, die Telefongrundgebühr, die Hausverwaltung und die Nutzung unseres Hausbusses. Umfangreiche Wahlleistungen werden gegen gesondertes Entgelt angeboten, wie z. B. die Mahlzeitenversorgung, die Wohnungsreinigung oder der Wäscheservice.

 

 

Musterfoto Wohnung Killesberg

Die pflegerische Versorgung erfolgt bei Bedarf durch den Häuslichen Pflegedienst des Roten Kreuzes, der einen Pflegestützpunkt im Hause hat. Den Bewohnern steht es frei, sämtliche Dienstleistungen, die nicht Grundleistungen des Betreuungsvertrages sind, und den Dienstleistungsanbieter frei zu wählen.

Rund 40 ehrenamtlich tätige Damen und Herren des Stuttgarter Roten Kreuzes kümmern sich um das Wohlbefinden der Bewohner und fördern ein lebendiges Miteinander im Hause. Sie nehmen sich die Zeit für ein Gespräch oder einen Spaziergang. Sie organisieren und gestalten ein regelmäßiges Freizeitprogramm und verschiedene Feste in den einzelnen Jahreszeiten. Die freiwilligen Helferinnen und Helfer bieten unseren Bewohnern individuelle Hilfeleistungen über das übliche Maß hinaus.

Regelleistungen

  • 24-Stunden-Notruf
  • Beratung
  • Vermittlung weiterführender Dienste
  • Vorhalten der Wahlleistungen (Service- Angebote)
  • Nutzung der Gemeinschaftseinrichtungen
  • Freizeitangebote
  • Kulturelle Angebote
  • Fahrdienste
  • Telefongrundgebühr
  • Hausverwaltung

Wahlleistungen

  • Hausmeisterdienste
  • Verpflegung im Restaurant
  • Zimmerservice-Verpflegung
  • Friseur (externes Angebot)
  • Fußpflege (externes Angebot)
  • Apothekenservice
  • Wäscheservice
  • Reinigung des Appartements
  • Café + Restaurant
  • Begleitservice
  • Einkaufsdienst
  • Häuslicher Pflegedienst