Haus auf dem KillesbergHaus auf dem Killesberg

Haus auf dem Killesberg

Auf dem Gelände unseres Seniorenzentrums Haus auf dem Killesberg entsteht in den nächsten Jahren ein Mehrgenerationen-Quartier mit stationärer und ambulanter Pflege, Tagespflege, Begegnungsstätte, betreutem Wohnen und familiengerechten Wohnungen. 

Nach bisherigem Zeitplan werden in einem ersten Bauabschnitt zunächst auf dem jetzigen Parkplatz der Pflegebereich und einige Pflegewohnungen neu gebaut, erst dann erfolgt der Umzug der derzeitigen Mieter und Pflegeheimbewohner innerhalb des Geländes.

Der Neubau des bisherigen Gebäudes erfolgt dann erst in einem zweiten Bauabschnitt ab Sommer 2020. Die Gesamtfertigstellung ist für das Frühjahr 2025 geplant.

Einzüge in die stationäre Pflege und ins Wohnen mit Service sind unter den genannten Rahmenbedingungen bei Verfügbarkeit weiterhin möglich.

Die nächsten Schritte sind ein Architektenwettbewerb und die Änderung des Bebauungsplans. Diese erfolgt nach einem geregelten Verfahren, mit dem sichergestellt ist, dass bei der Planung alle Belange und Probleme sorgfältig erfasst bzw. erkannt und abgewogen werden. Vor allem soll die Beteiligung aller Betroffener und der Öffentlichkeit sichergestellt werden. Durch dieses Procedere ist auch gewährleistet, dass alle Betroffenen ihre Anregungen einbringen können und diese bei der Suche nach der besten Umsetzungsvariante mit abgewogen werden.