rotkreuzkurs-eh-header-alt.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Erste Hilfe Kurse für BetriebeRot-Kreuz-Kurs für Betriebe

Kurs für Erste Hilfe beim Deutschen Roten Kreuz

Ansprechpartner

Online-Anmeldung:
Alle öffentlichen Kurse bequem online buchen unter Kursanmeldung

Kurs-Hotline
montags - samstags
08:00 - 20:00 Uhr
Tel: +49711-2808-1162

Frau
Biljana Sucurovic
Ausbildungsverwaltung

Tel: 0711-2808-1160
Fax:0711-2808-1110
ausbildung(at)drk-stuttgart.de
Henry-Dunant-Haus
Reitzensteinstr. 9
70190 Stuttgart

Frau
Susanne Geist
Kreisausbildungsleiterin

Tel: 0711-2808-1163
Fax:0711-2808-1110
sgeist(at)drk-stuttgart.de
Henry-Dunant-Haus
Reitzensteinstr. 9
70190 Stuttgart

Menschen in Not brauchen Hilfe.
Diese Hilfe nennt man:
Erste Hilfe.
Beim Deutschen Roten Kreuz können Sie Erste Hilfe lernen.
Dazu gibt es einen Kurs.
Erste Hilfe ist sehr wichtig.

In dem Kurs lernen Sie Erste Hilfe:

Wenn ein Mensch blutet.
Wenn ein Mensch einen Knochen-Bruch hat.
Wenn ein Mensch sich verbrannt hat.
Wenn sich ein Mensch mit einer sehr giftigen Flüssigkeit verletzt hat.
Man sagt auch: Verätzung.
Wenn ein Mensch etwas Giftiges gegessen oder getrunken hat.

Sie lernen die Erste Hilfe mit vielen Übungen.
Damit können Sie einem Menschen in einem Not-Fall helfen.
Denn einen Not-Fall kann es immer geben.
Zum Beispiel bei der Arbeit.
Oder in der Frei-Zeit.

Zielgruppe

Betriebsersthelfer, die neu qualifiziert werden sollen, oder deren Verlängerungsfrist nach DGUV verstrichen ist.

Dauer

Der Kurs dauert einen Tag. Er geht 9 Unterrichtsstunden mit je 45 Minuten.

Kosten

 € 40,00 pro Person

Betriebe kostenfrei über die Berufsgenossenschaft (BG-Formular).
Achtung Hinweise unten Beachten.

Termine und Anmeldung

Alle Termine online Buchen: online Kursanmeldung

Für geschlossene Kurse für Ihr Unternehmen (ab 15 TN), oder für persönliche Beratungen dürfen sie gerne Kontakt (0711/2808-1160) mit uns aufnehmen.

Hinweis für Ersthelfer in Betrieben

Wir sind anerkannte ausbildende Stelle der Berufsgenossenschaften. Somit können Betriebe die Kosten des Lehrgangs über die Berufsgenossenschaft durch uns abrechnen lassen. Hierzu sind entsprechende Formulare fertig ausgefüllt mit zum Kurs mitzubringen. Für die meisten Berufsgenossenschaften gilt folgendes Formular BG-Formular. Außgenommen hiervon sind: UKBW (Abrechnung mit Gutscheinen), BGN und BGW (Formular jeweils direkt bei ihrer BG beantragen) sowie UVB (zusätzliche Kostenzusage der Unfallkasse).