FördermitgliedschaftFördermitgliedschaft

Sie befinden sich hier:

  1. Spenden
  2. Spenden
  3. Fördermitgliedschaft

Fördermitgliedschaft beim DRK Stuttgart

Ansprechpartner

Frau
Dorothea Virus

Tel: 0711-2808-1134 
Fax:0711-2808-1110
dvirus@drk-stuttgart.de

Henry-Dunant-Haus
Reitzensteinstr. 9
70190 Stuttgart

Wie wird man Mitglied im Roten Kreuz, Kreisverband Stuttgart ?

Wenn Sie Mitglied bei uns werden möchten, dann füllen Sie einfach den Antrag für eine Fördermitgliedschaft im DRK-Kreisverband Stuttgart e.V. aus und ermächtigen uns, per Lastschrift Ihren Fördermitgliedsbeitrag einzuziehen. Dadurch ersparen Sie uns Verwaltungsaufwand und unnötige Kosten. Sie zahlen einen Jahresbeitrag (= Mindestbeitrag)

Wie hoch ist der Jahresbeitrag ?

  • Für eine Einzelmitgliedschaft in Höhe von 30,00 Euro pro Person
  • Für eine Familienmitgliedschaft (Ehepartner und kinderergeldempfangsberechtigte Kinder) in Höhe von 60,00 Euro
  • Diese Jahresbeiträge gelten für alle Fördermitgliedschaften beim DRK-Kreisverband Stuttgart e.V. ab dem 01.08.2011.

Was beinhaltet eine Fördermitgliedschaft im Roten Kreuz, Kreisverband Stuttgart ?

  • Mit Ihrem Mitgliedsbeitrag unterstützen Sie nicht nur unsere Arbeit für Menschen, die Tag für Tag unsere Hilfe brauchen, sondern Sie sorgen auch für den eigenen Ernstfall vor.
  • Sofern die Voraussetzungen gegeben sind, entstehen Ihnen keine Kosten bei der bodengebundenen Rückholung im Wege der kameradschaftlichen Hilfe. Im medizinischen Notfall holen wir Sie auf ärztliche Anordnung auch mit dem DRK-Flugdienst aus dem Ausland zurück. Bei einer Familienmitgliedschaft gilt der Rückholdienst auch für Ehepartner und kindergeldberechtigte Kinder. Ein Anspruch auf Leistungen besteht nur, wenn der Förderbeitrag bezahlt wurde. Die Kosten für die Rückholung übernimmt eine Versicherung, bei der alle Mitglieder des DRK-Kreisverbandes Stuttgart versichert sind, auch im Falle von Vorerkrankungen. 
  • Ihr Mitgliedsbeitrag ist ebenso - wie eine Spende - steuerlich abzugsfähig.  Auf Wunsch erhalten Sie von uns eine Zuwendungsbestätigung (= Spendenbescheinigung) für das Finanzamt. Der Versicherungsbeitrag wird gesondert ausgewiesen und wird vom Finanzamt steuerlich nicht anerkannt.
  • In der Infozeitschrift des DRK informieren wir Sie über Hilfen, Einsätze, Aktivitäten und Angebote des Roten Kreuzes. Diese finden Sie unter http://www.drk-baden-wuerttemberg.de/ueber-uns/publikationen/rotkreuz-aktiv.html. Mit Ihrem Jahresbeitrag helfen Sie vor Ort, wo immer Hilfe gebraucht wird.

Als Dank für Ihre Treue und Unterstützung bieten wir Ihnen folgende DRK-Dienstleistungen und Hilfen:

  • Gebührenfreie Teilnahme an folgenden Kursen:
    • Lebensrettende Sofortmaßnahmen für Führerscheinbewerber
    • Erste-Hilfe-Grundkurs
    • Erste-Hilfe-Training
    • Erste Hilfe am Kind
    • Erste Hilfe im Sport und für Sportgruppen
    • Erste Hilfe Outdoor in Extremsituationen
    • Erste Hilfe am Hund für Hundehalter
  • Mit Beginn der Mitgliedschaft erhalten Sie einen DRK-Mitgliedsausweis
  • Weltweiter Rückholdienst  
    • garantiert nach spätestens 14 Krankenhaustagen im Ausland. 
    • Betreuung und Rückholung involvierter Kinder und Angehöriger. 
    • Rückholung im Todesfall. 
    • Unterstützung bis zu 2.500 € wenn nach stationärer Behandlung keine Rückreise mit dem geplanten Verkehrsmittel möglich ist. 
  • Für einen Aufpreis von 6,00 € pro Person erhalten Sie zusätzliche Leistungen wie z. B.: 
    • 24-Stunden-Hotline für ärztliche Begleitung des Patientengesprächs im Ausland, Übersetzung und Erläuterung der Anweisungen des dortigen Arztes direkt am Telefon.
    • Telefonische Expertenhilfe zu benötigten Medikamenten, zu Einnahme und Wechselwirkung. 
    • Übermittlung von Rezepten zu verlorengegangenen verschreibungspflichtigen Medikamenten, 
    • Nachsendung von vor Ort nicht verfügbaren Medikamenten. 
    • Die genauen Bestimmungen senden wir Ihnen gerne auf Anfrage.
  • Bei der DRK-Wohnberatungsstelle erhalten Sie 20 % Gebührenermäßigung für die Erstberatung und Folgeberatungen, sofern die Kosten nicht von Ihrer Pflegekasse oder einem anderen Kostenträger übernommen werden. 
  • Auf Wunsch erhalten Sie vierteljährlich das DRK-Mitgliedsmagazin und werden dadurch regelmäßig über Hilfen, Einsätze, Aktivitäten und Angebote des Roten Kreuzes in Stuttgart und weltweit informiert. Mit Ihrem Jahresbeitrag können wir vielen Menschen helfen. Sie sollen wissen, wofür Ihre Beiträge eingesetzt werden! 
  • Sie haben die Möglichkeit Ihren Schlüssel bei uns zu hinterlegen. Er kann zu jeder Zeit von einer autorisierten Person abgeholt werden. Eine Überbringung ist innerhalb von 48 Stunden gegen eine Unkostenpauschale von 26,00 € möglich. Auf Wunsch überbringen wir Ihnen auch persönliche Gegenstände ins Krankenhaus innerhalb von Stuttgart. 
  • Fördermitglieder können kostenfrei ihre Patientenverfügungen hinterlegen. Bei Bedarf wird die Verfügung an das jeweilige Krankenhaus übersandt.  
  •  Viermaliges kostenfreies Schnuppern in verschiedenen DRK-Bewegungsgruppen.
  •  Sie erhalten 20 % Rabatt auf die Theoriekurse der amtlichen Sportbootführerscheine bei der Sportbootschule Atlantik, Klaus Frank & Kamer Günes GbR in Stuttgart.
  • Einzelberatungen zu den Themen: Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Erstellung eines Testaments und das Betreuungsrecht. Diese  Beratungen werden von der Rechtsanwältin Frau Dr. Rabaa durchgeführt. Bitte vereinbaren Sie hierfür über uns einen Termin.
  • Bei Buchung einer Pauschalreise erhalten Sie bei der Firma BAB TOUR Reisebüro GmbH, Tübinger Str. 20, 70178 Stuttgart einen Nachlass in Höhe von 3 %. 

Kostenfreie Beratung

Ergänzend machen wir Sie auf unsere vielfältigen, kostenfreien Beratungsangebote aufmerksam. Wir informieren und beraten Sie beispielsweise über häusliche Pflege und Versorgung, bei Fragen zur Pflegeversicherung oder anderen sozialen Leistungen und wir unterstützen Sie bei Kontakten zu Ämtern und Behörden.

Mitglied werden

Machen Sie mit und werden Sie Mitglied in einer starken Gemeinschaft! Eine Anmeldung ist auch online möglich. 

Hier gehts zum Onlineformular...