Sie sind hier: Über uns / Spendenprojekte / Spendenaufruf Inklusionsfreizeit Ungarn 2017
Jetzt online spenden!

Spendenkonto

BW Bank Stuttgart
IBAN: DE05 6005 0101 0001 1301 13

Spendenaufruf Inklusionsfreizeit Ungarn 2017

seit Jahren führt das Jugendrotkreuz des DRK Kreisverbandes Stuttgart in den Sommerferien eine von Ehrenamtlichen getragene Inklusionsfreizeit durch. Dabei bringen wir mit viel Freude Kinder und Jugendliche mit und ohne Beeinträchtigung zusammen. Dieses Jahr geht die Fahrt nach Ungarn.

Unser Ziel ist die Teilnehmerbeiträge so gering wie möglich zu halten um die Freizeit für jeden zugänglich zu machen. Da es sich um eine Inklusionsfreizeit handelt, die von ehrenamtlichen Mitarbeitern begleitet wird und es unser Bestreben ist auf jeden Teilnehmer, ob mit oder ohne Handicap, individuell einzugehen, sind unsere Betreuungskosten auch deutlich höher, als die von kommerziellen Anbietern. Immer wieder geschieht es, dass ein Kind oder Jugendlicher gerne an unseren Freizeiten teilnehmen möchte, die Familie die Kosten aber nicht tragen kann. Diese Familien können eine finanzielle Unterstützung  über den Landesjugendplan, die Bonuscard Stuttgart, den Bildungs- und Teilhabegutschein beantragen. Oder sie erhalten von uns, dem DRK-Kreisverband Stuttgart, individuelle Zuschüsse.  Wir möchten, dass für die Kinder und Jugendlichen die Reise nicht an finanziellen Mitteln scheitert.

Aus diesem Grund wenden wir uns heute an Sie mit der Bitte um eine Spende.

Damit diese Kinder und Jugendlichen ein paar schöne und unbeschwerte Tage verleben können. Unser Angebot soll für alle zugänglich sein und im gewohnten Rahmen weiter geführt werden.

Falls Sie uns unterstützen möchten, würden wir uns über Ihre Spende  unter dem Stichwort „JRK Inklusionsfreizeit Ungarn 2017“ auf unserem Konto bei der

 BW - Bank Stuttgart

IBAN:   DE 15 6005 0101 0001 2677 70

BIC: SOLADEST600

sehr freuen.

Sollten Sie eine Spendenbescheinigung wünschen so vermerken Sie dies bitte auf der Überweisung.

Wir danken Ihnen von Herzen, dass Sie es uns ermöglichen die Freizeit in dem Maße zu begleiten, welches für die Kinder und Jugendlichen, mit und ohne Handicap, erforderlich ist.

Es grüßt Sie freundlich das Freizeitteam 2017