AktuellesAktuelles

Sie befinden sich hier:

  1. Hilfe
  2. Seniorenzentren
  3. Haus im Sommerrain
  4. Aktuelles

Aktuelles vom Haus im Sommerrain

Ansprechpartner

Frau
Rada Dinkelacker-Strika
Fachbereichsleitung Pflege/
Einrichtungsleitung

Tel: 0711-2808-1501
Fax: 0711-2808-1509
E-Mail: sommerrain(at)drkplus-stuttgart.de

Haus im Sommerrain
Fuchsienweg 26
70374 Stuttgart

Jedes Jahr sind schöne Veranstaltungen für unsere Bewohner, deren Angehörige und auch für unsere Nachbarn geplant.

Jede Woche bieten wir ein abwechslungsreiches Programm. Die Aktivitäten sind am hausinternen Infobrett ausgehängt und im Schaukasten bei der S-Bahn-Haltestelle Sommerrain. 
Verbringen Sie bei uns schöne und unbeschwerte Stunden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Für Fragen steht Ihnen Frau Heidi Krauß, Tel: 0711/2808-1515, Email: hkrauss@drkplus-stuttgart.de und unsere Quartiersmanagerin Julia Bohn unter der selben Tel.nr. sehr gerne zur Verfügung. 

 

Weitere nützliche Informationen für Sie zum Runterladen:

Veranstaltungen 1.Halbjahr 2020

(Hier finden Sie Informationen über:

-Gottesdienstzeiten
-das Generationenlesen
-Termine für unsere Treffen mit dem Wohnen mit Service
-Workshop Demenz (alle Termine und Themen für das Jahr 2020 finden Sie hier)  
-die Cafe Sommer-Öffnungszeiten an Feiertagen

Interne Veranstaltungen 2020 von   8 - 16 Uhr
Interne Veranstaltungen 2020 von 16 - 19 Uhr

(Hier finden Sie Informationen über die vielseitigen Aktivitäten auf den Wohnbereichen)

Unsere Mitarbeiter:

Foto: DRK

 

Es ist geschafft! Wir gratulieren herzlich zur bestandenen Prüfung! 
Auf dem Foto freuen sich von links nach rechts: Frau Dinkelacker-Strika (Einrichtungsleiterin), Frau Aguilera, Frau Pimenidou (Pflegedienstleiterin), Frau Allrich 

Es war ein Weg über mehrere Monate, der im Erfolg gemündet ist. Unsere Mitarbeiterin Frau M. Aguilera hat ihre Kenntnisprüfung mit Erfolg absolviert.  

Sie hat ihre Ausbildung zur Krankenschwester in Manila abgeschlossen und entschied sich nach Deutschland zu kommen. Bei uns in Deutschland musste sie erst eine Kenntnisprüfung machen, bevor Ihre Ausbildung nach dem deutschen Recht anerkannt werden kann.  

Dafür war es nötig theoretische Grundlagen in einem Lerninstitut zu lernen, eine schriftliche Prüfung zu bestehen aber auch eine praktische Prüfung in der Einrichtung zu absolvieren. Jetzt muss nur noch auf die Urkunde gewartet werden, diese stellt das Regierungspräsidium nach Prüfung der Unterlagen aus. Im Besitz der Urkunde kann Frau Aguilera als Pflegefachkraft in unserem Haus ihrer beruflichen Bestimmung nachgehen. Wir freuen uns sehr darauf. Sie ist eine von sechs Mitarbeiterinnen die aus Manila zu uns gekommen ist.

Wir wünschen ihnen allen viel Erfolg!

Rückblick

Sommerfest 2019

Wir freuen uns - mit Ihnen gemeinsam - auf das Jahr 2019 zurück zu blicken. Mit der aktuellen Rückblick-Auflage sind wir einen anderen Weg gegangen. Die Aufmachung und die Inhalte haben wir
etwas angepasst und moderner gestaltet.

Wir hoffen, Ihnen beim Lesen und Durchblättern Freude machen zu können.

>Rückblick 2019

Aktuelle Nachrichten:

"Zuhör"-Telefon - Räumliche Distanz, aber menschliche Nähe

Durch das Corona-Virus sind viele Aspekte unseres Alltags verändert. Dies löst möglicherweise Ängste, Unsicherheiten und Einsamkeit aus. Das "Zuhör"-Telefon ist daher ab sofort für Sie da! Weiterlesen