ILS-CIRSILS-CIRS

Sie befinden sich hier:

    ILS-CIRS

    Was ist ILS-CIRS?

    Unter ILS-CIRS versteht man ein Berichtssystem zur anonymen Meldung von kritischen Ereignissen (critical incident) und Beinahe-Schäden (near miss). Eine Identifizierung des Verhaltens als Fehler oder eine Klage sind keine Voraussetzung zur Berücksichtigung von Ereignissen. Das Fehlermanagement (analog CIRS) ist ein Instrument zur Verbesserung der Sicherheit aller Beteiligten. In der Beschreibung des Fehlers dürfen KEINE Namen, genaue Dienstzeit, Beleidigungen oder persönliche Angriffe den ILS Kollegen gegenüber gemeldet werden.

    Die Meldung wird durch das Fehlermanagement-Team bearbeitet und ggf. veröffentlicht. Das Team besteht aus vier verantwortlichen Personen. Eine Veröffentlichung der Meldung erfolgt erst nach Überprüfung des FMT (Fehlermanagement-Teams).

    1. Jetzt Fehler melden

    2. Auswahl Zeitrahmen
    3. Auswahl Personengruppe