Header_Impfen.jpg

Impfung gegen COVID-19

Antworten auf die wichtigsten Fragen

Weiterlesen
Kleiderstube_1920x640.jpg

Kleiderannahmestelle sowie Kleiderstube bis 14. Februar 2021 geschlossen

Weiterlesen
Umschulung_Header_final.jpg

Neue beruflicher Perspektiven

Jetzt zur Pflegefachkraft umschulen!

Weiterlesen
erste-hilfe-kurs_header-4.jpg

Alle Erste-Hilfe-Kurse abgesagt

Aufgrund des Lockdowns können momentan keine Erste-Hilfe-Kurse stattfinden. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Weiterlesen
Buehnenbild_FieberAmbulanz_2.jpg

Corona Virus "Covid 19"

Informationen zu den Einsätzen des DRK Kreisverband Stuttgart und zu Schutzmaßnahmen finden Sie hier.

Weiterlesen
Übung_Sonntag-3-1.jpeg Bild: Andre Schweigler (DRK Cannstatt)

Karriere beim DRK Stuttgart

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenanzeigen!

Weiterlesen
StartseiteStartseite

Herzlich Willkommen beim DRK-Kreisverband Stuttgart!

Das Deutsche Rote Kreuz rettet Menschen, hilft in Notlagen, bietet eine Gemeinschaft, steht den Armen und Bedürftigen bei und wacht über das humanitäre Völkerrecht – in Deutschland und in der ganzen Welt. Im DRK Kreisverband Stuttgart engagieren sich über 1.250 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, es sind  500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt und 550 Kinder und Jugendliche sind beim Jugendrotkreuz aktiv. Das Engagement des DRK wird von einer Vielzahl von Fördermitgliedern unterstützt. Helfen Sie mit!

Aktuelles

27.01.2021

"Corona-Prämie": Sonderzahlung für den Rettungsdienst

Nachdem die Tarifverhandlungen zwischen der Bundestarif-gemeinschaft (BTG) des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) und ver.di gescheitert sind und somit die Umsetzung eines Tarifabschlusses – und damit auch die Auszahlung der sogenannten „Corona-Prämie“ im laufenden Jahr ausgeschlossen ist – übernimmt der DRK Kreisverband Stuttgart diese Sonderzahlung nun selbst Weiterlesen

25.01.2021

Reformbedarf im Gesundheitswesen und Bevölkerungsschutz: DRK in BW positioniert sich vor der Landtagswahl

Die beiden Landesverbände des Roten Kreuzes in Baden-Württemberg führen in einem gemeinsamen Positionspapier notwendige Schritte für die Landespolitik auf. Im Vorfeld der Landtagswahl im März 2021 stellt das Rote Kreuz anhand von 22 Positionen seinen Standpunkt zu aktuellen Problemen im Gesundheitswesen und in der sozialen Landschaft dar. Kernforderungen sind dabei die Finanzierung der Notfallrettung und des Bevölkerungsschutzes, die bessere Versorgung von pflegebedürftigen Menschen sowie der Zugang zur Digitalisierungsförderung. Weiterlesen

05.01.2021

Impfung gegen Covid19 in Seniorenzentrum begonnen

Bereits am 03. Januar 2021 konnten die ersten Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenzentrums „Haus im Sommerrain“ des DRK Kreisverbandes Stuttgart geimpft werden. Weitere Einrichtungen sollen zügig folgen. Weiterlesen

17.12.2020

DRK Kreisverband Stuttgart bietet Corona-Schnelltests in Stuttgart an

Im Auftrag des Sozialministeriums Baden-Württemberg wird der DRK Kreisverband Stuttgart am 23. und am 24. Dezember kostenlose Corona-Schnelltests an mehreren Stationen im Stadtgebiet Stuttgart anbieten. Weiterlesen

07.12.2020

Internationaler Tag des Ehrenamtes

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) hat auf die große Bedeutung ehrenamtlichen Engagements besonders in der Coronakrise hingewiesen. Weiterlesen

01.12.2020

Weihnachtsbaumverkauf des Jugendrotkreuz

Auch in diesem Jahr verkauft das Jugendrotkreuz wieder Weihnachtsbäume. Weiterlesen

30.11.2020

Fotoprojekt »There is glory in prevention«

Mehr Anerkennung für die Vorsorge, mehr Ruhm und Lob für die Prävention gegen Corona: Das ist das Ziel des Fotojournalisten Patrick Junker und seines Projekts "There is glory in prevention". Weiterlesen

20.11.2020

Rettungshundestaffel: Spendenaktion steht auf der Kippe - Kalenderaktion gestartet

Die Fallzahlen steigen wieder an, es werden weitere Schutzmaßnahmen beschlossen und Stuttgart überschreitet weiterhin die kritische Wocheninzidenz - auch die DRK Rettungshundestaffel Stuttgart ist von der Pandemie betroffen. Durch Covid-19 wurde die Kasse der Rettungshundestaffel in den letzten Monaten deutlich belastet. Weiterlesen

Jetzt Unterstützer/in werden