Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
Aktuelle MeldungenAktuelle Meldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen

Ansprechpartnerin

Frau
Mira Hawlik
Öffentlichkeitsarbeit

Tel: 0711-2808-1134
E-Mail: mhawlik@drk-stuttgart.de

Henry-Dunant-Haus
Reitzensteinstr. 9
70190 Stuttgart

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten, Pressemitteilungen und Informationen rund um das DRK Stuttgart.

Das offene Gesprächs-Atelier Demenz findet wieder statt

Nach einer coronabedingten längeren Pause, kann nun endlich das offene Gesprächs-Atelier Demenz im Haus im Sommerrain wieder stattfinden. Das erste Gesprächs-Atelier nach der Pause fand bereits am 2. Mai statt. Auch am 4. Juli findet wieder ein Treffen statt. Weiterlesen

Seniorenzentrum Beinstein offiziell eröffnet

Mit einer kleinen, internen Feier konnte das neue Seniorenzentrum des DRK Kreisverband Stuttgart in Waiblingen-Beinstein nun auch offiziell eröffnet werden. Weiterlesen

Neues Einsatzfahrzeug für die Bereitschaft Weilimdorf

Am 19. Mai konnte die DRK Bereitschaft Weilimdorf nach rund zwei Jahren Planungszeit, das neue multifunktionale Einsatzfahrzeug in Dienst nehmen. Weiterlesen

Schuhe, Unterwäsche und sommerliche Kleidung für geflüchtete Menschen benötigt

Das Leid der Menschen in der Ukraine wird von Tag zu Tag größer. Immer mehr Menschen verlassen die Ukraine und suchen in anderen Ländern Schutz. Der DRK Kreisverband Stuttgart betreut aktuell im Auftrag der Stadt eine Schutzunterkunft für geflüchtete Menschen auf dem Killesberg sowie die Kleiderausgabe in der Schleyerhalle. Weiterlesen

Oberbürgermeister Dr. Frank Nopper dankt Einsatzkräften des DRK Stuttgart

Mit einem Empfang im Feuerwehrhaus Stammheim dankte Oberbürgermeister Dr. Frank Nopper rund 150 Einsatzkräften des Katastrophenschutzes. Weiterlesen

DRK Stuttgart gewinnt Elektro-Lastenrad

Im vergangenen Jahr hat die Stadt Stuttgart in einer Online-Umfrage die Bedeutung des Mobilitätsmanagements für ortsansässige Betriebe ermittelt. Als Anreiz zur Teilnahme wurden unter allen Befragten drei individuell gestaltete Elektro-Lastenräder verlost. Die Elektro-Lastenräder wurden am 27. April den Gewinnern übergeben. Weiterlesen

DRK mit mehr als tausend Helferinnen und Helfern im Einsatz

Das DRK im DRK-Landesverband Baden-Württemberg ist überall im Einsatz, um geflüchteten Menschen aus der Ukraine zu helfen, um Unterkünfte vorzubereiten oder um Behörden bei ihren Aufgaben für die Flüchtlingsbetreuung zu unterstützen. Weiterlesen

Die Baden-Württembergische Bank spendet 4.000 Euro für das DRK Seniorenzentrum Haus im Sommerrain

Das DRK Seniorenzentrum Haus im Sommerrain darf sich über eine Spende von 4.000 Euro freuen. Weiterlesen

Fall mir nicht in den Rücken – stuttgartweite Kampagne für mehr Respekt

Mit einer gemeinsamen Kampagne werben die Stuttgarter Institutionen Feuerwehr, Deutsches Rotes Kreuz Stuttgart, Ordnungsdienst der Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgarter Straßenbahnen und das Polizeipräsidium Stuttgart für mehr Respekt gegenüber MitarbeiterInnen im Einsatz. Weiterlesen

Die Arbeit des Roten Kreuzes in der Ukraine und ihren Nachbarländern

Das Leid der Menschen in der Ukraine wird von Tag zu Tag größer. „Als Deutsches Rotes Kreuz müssen wir uns gerade in der gegenwärtigen Lage des immer weiter ausufernden bewaffneten Konflikts in der Ukraine besonders sensibel und konsequent an unseren Rotkreuz-Grundsätzen der Neutralität und Unparteilichkeit orientieren. Nur das erlaubt uns den humanitären Zugang zu den betroffenen Menschen. Wir werden alles in unserer Macht Stehende tun, um gemeinsam mit unseren Partnern in der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung Leid zu mindern, Leben zu schützen und Menschen in Not zu… Weiterlesen

DRK-Hilfstransport für ukrainische Bevölkerung unterwegs nach Polen

Die andauernden und sich ausweitenden Kampfhandlungen in der Ukraine verstärken die bereits bestehende humanitäre Krise immer weiter. „Das Deutsche Rote Kreuz schickt heute einen ersten größeren Hilfstransport nach Polen. Das Leid der Ukrainerinnen und Ukrainer ist schon jetzt unermesslich und nimmt tagtäglich weiter zu. Der humanitäre Bedarf steigt auch in benachbarten Ländern, in die die Menschen fliehen“, sagt Christian Reuter, Generalsekretär des DRK. „Die Fluchtbewegungen aus der Ukraine lassen die Auswirkungen des bewaffneten Konflikts in der Wahrnehmung vieler immer näher rücken.… Weiterlesen

Zur aktuellen Situation in der Ukraine

Das Deutsche Rote Kreuz beklagt zutiefst die Intensivierung und Ausweitung kriegerischer Auseinandersetzungen in der Ukraine. Weiterlesen

Informieren Sie sich: Unsere Vorträge 2022

Sich informieren und dabei Gleichgesinnte treffen: Unsere Vorträge zu verschiedenen Gesundheits- und Lebensfragen bieten Ihnen die Möglichkeit Ihr Wissen zu erweitern und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.    Wir freuen uns auf Sie! Weiterlesen

28 neue ehrenamtliche Einsatzkräfte für das DRK Stuttgart

Am vergangenen Sonntag (13. Februar 2022) wurden unsere 28 neuen ehrenamtlichen Einsatzkräfte mit ihren zukünftigen Aufgaben vertraut gemacht. Weiterlesen

Kleider bequem online kaufen und dabei etwas Gutes tun!

DRK Stuttgart jetzt auch mit Online-Shop Weiterlesen

Tag des Ehrenamts

Zum Tag des Ehrenamtes möchten wir allen unseren ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern "Danke" sagen: Weiterlesen

Kreisversammlung abgesagt

Die für den 9. Dezember geplante Kreisversammlung muss aufgrund der aktuellen Situation leider abgesagt werden. Weiterlesen

Kältebus startet in die Saison

Sobald die Temperaturen in der Landeshauptstadt in den Wintermonaten unter 0 Grad fallen, ist der Kältebus des DRK Stuttgart unterwegs. Weiterlesen

Charity-Event mit Pilates und Erste-Hilfe-Training

Gleichzeitig für sich und andere etwas Gutes tun. Das möchten wir gemeinsam mit "Pilates Philosophie" am dritten Adventssonntag mit einer Online-Charity-Stunde möglich machen. Weiterlesen

Erste-Hilfe Training für obdachlose Jugendliche

Nicht nur die besonderen Lebensbedingungen, in denen wir uns seit dem Ausbruch des Coronavirus befinden, führen dazu, dass für viele junge Menschen deren aktuelle Wohnsituation unerträglich geworden ist. Weiterlesen

Bevölkerungsschutz ist Gemeinschaftsaufgabe - eindrucksvolle Bilanz bei Hochwasserhilfe und im Rettungsdienst

Anlässlich seiner Landesversammlung am 23. Oktober in Fellbach appelliert der DRK-Landesverband Baden-Württemberg an die gemeinsame Verantwortung im Land für die Versorgung der Bevölkerung in Notlagen. Weiterlesen

Sorglos ins Auslandsemester - mit dem DRK-Rückholschutz

Die Möglichkeit ein Semester im Ausland zu verbringen, lockt jährlich tausende Studierende in alle Welt. Im Zuge der sich lockernden Corona-Maßnahmen sind Aufenthalte im Ausland zunehmen auch wieder möglich. Doch die schönste Auslandserfahrung kann schnell und unerwartet durch einen Unfall oder eine schwere Erkrankung enden. Weiterlesen

200 neue Tröste-Teddys sind bereit für ihren Einsatz

Am 07. Oktober war es so weit, 200 neue Tröste-Teddys wurden uns von Herrn Andreas Bäuerle von der Firma Königskinder Immobilien GmbH über die Kinderhilfe Diekholzen übergeben. Weiterlesen

Mit „nora“ Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst ab sofort auch per App alarmieren

Die Notruf-App ‚nora‘ ergänzt die bestehenden Notrufsysteme um einen zusätzlichen mobilen Baustein. Vor allem Menschen mit einer Sprach- oder Hörbehinderung und Menschen mit geringen Deutschkenntnissen profitieren von der Entwicklung, die für mehr Sicherheit und Selbstbestimmung sorgt.  Weiterlesen

Einsatzpremiere der Fahrradstaffel beim Stuttgartlauf ein voller Erfolg

Am vergangene Sonntag sorgte die neu gegründete Fahrradstaffel des DRK Stuttgart in ihrem ersten Einsatz für die sanitätsdienstliche Absicherung des Stuttgart-Lauf. Weiterlesen

JRK Hilfsaktion für Schulanfänger im Hochwassergebiet

Das JRK in Niederbayern/Oberpfalz hat über Facebook eine Spendenaktion gestartet. Selbstverständlich hat sich das JRK Stuttgart sofort an dieser Aktion beteiligt. Weiterlesen

Sorglos in den Urlaub reisen mit dem DRK-Rückholschutz

Die Sehnsucht nach Urlaub im Ausland ist für viele Menschen groß. Im Zuge der sich lockernden Maßnahmen sind zunehmend Reisen auch wieder ins Ausland möglich. Doch die schönste Reise kann schnell und unerwartet durch einen Unfall oder eine schwere Erkrankung enden. Weiterlesen

DRK Stuttgart hilft im Hochwassergebiet

Mit einem Großaufgebot an zumeist ehrenamtlichen Einsatzkräften unterstützt das Rote Kreuz in Baden-Württemberg in den Unwettergebieten in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. Weiterlesen

Schnelle und flexible Hilfe: Die neue DRK Fahrradstaffel Stuttgart

Bei Veranstaltungen schnell medizinische Hilfe leisten – und das flexibel und umweltschonend. Ab sofort ist dies möglich: mit der neu gegründeten DRK Fahrradstaffel Stuttgart. Weiterlesen

Ausschreitungen am Wochenende: vermehrt Gewalt gegenüber Einsatzkräften des Rettungsdienstes

In der Nacht zum 21. Juni 2020, der sogenannten „Krawallnacht“, kam es in der Innenstadt zu massiven Ausschreitungen und Behinderungen gegenüber dem Rettungsdienst. Ein Jahr danach kann der Rettungsdienst des DRK Stuttgart von keinerlei Verbesserung im Umgang mit den Einsatzkräften berichten. Vielmehr kam es am Wochenende wieder vermehrt zu Ausschreitungen und Sachbeschädigung. Weiterlesen

Nachruf Werner Theis

Am Freitag (18. Juni 2020) ist unser langjähriges ehrenamtliches Mitglied Werner Theis im Alter von 87 Jahren verstorben.   Weiterlesen

Spendenübergabe: Hochschule Macromedia Stuttgart übergibt Kleiderspenden

Im Rahmen eines studentischen Projekts, haben Studenten der Macromedia Hochschule gesammelte Kleiderspenden an das DRK Stuttgart übergeben. Weiterlesen

Neues Angebot: Die DRK Stuttgart WunschZeit

Mit der DRK WunschZeit möchte das Deutsche Rote Kreuz Stuttgart benachteiligten Menschen Zeit schenken und Freude bringen. Weiterlesen

Weltrotkreuztag am 8. Mai

Rotes Kreuz Stuttgart fordert mehr Anstrengung beim Bevölkerungsschutz und erinnert an den Begründer des DRK Henry Dunant Weiterlesen

Corona-Schnelltest-Aktion zu Ostern

Rund um die Osterfeiertage wird der DRK Kreisverband Stuttgart vom 1. bis zum 3. April kostenlose Corona-Schnelltests an mehreren Stationen im Stadtgebiet Stuttgart anbieten. Weiterlesen

DRK Flugdienst hilft DRK-Fördermitgliedern und deren Ehepartnern

Der Auslandsaufenthalt eines Ehepaares fand jäh ein Ende, denn die Ehefrau eines unserer Fördermitglieder erlitt einen Schlaganfall. Sie wurde im Krankenhaus vor Ort in der Türkei intensivmedizinisch behandelt, doch ihr Zustand verschlechterte sich. Weiterlesen

DRK Kältebus: Danke an alle Spender*innen

Auch in diesem besonderen Kältebus-Jahr, konnten wir uns auf die große Solidarität und Unterstützung der Bevölkerung verlassen. Es haben uns zahlreiche Spenden für unseren Kältebus erreicht. Herzlichen Dank dafür! Weiterlesen

Europäischer Tag des Notrufs am 11.2.: Schneller Notruf – schnelle Notfallrettung

Die schnelle Alarmierung ist der Beginn einer schnellen Rettung von Menschen: Darauf weist das Rote Kreuz anlässlich des europäischen Tags des Notrufs am 11.2. hin, den es seit 30 Jahren gibt. Nach Alarmierung des Rettungsdienstes disponierte im vergangenen Jahr die Integrierte Leitstelle in Stuttgart rund 37.200 Notfalleinsätze von Rettungswagen und Notarzt. Weiterlesen

Wir sagen danke: 200 Trösteteddys für den Rettungsdienst

200 Trösteteddys freuen sich darauf Kindern, die erkrankt sind oder einen Unfall erlitten haben, die ungewohnte und ungewollte Fahrt im Rettungswagen zu erleichtern. Weiterlesen

Reformbedarf im Gesundheitswesen und Bevölkerungsschutz: DRK in BW positioniert sich vor der Landtagswahl

Die beiden Landesverbände des Roten Kreuzes in Baden-Württemberg führen in einem gemeinsamen Positionspapier notwendige Schritte für die Landespolitik auf. Im Vorfeld der Landtagswahl im März 2021 stellt das Rote Kreuz anhand von 22 Positionen seinen Standpunkt zu aktuellen Problemen im Gesundheitswesen und in der sozialen Landschaft dar. Kernforderungen sind dabei die Finanzierung der Notfallrettung und des Bevölkerungsschutzes, die bessere Versorgung von pflegebedürftigen Menschen sowie der Zugang zur Digitalisierungsförderung. Weiterlesen

Impfung gegen Covid19 in Seniorenzentrum begonnen

Bereits am 03. Januar 2021 konnten die ersten Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenzentrums „Haus im Sommerrain“ des DRK Kreisverbandes Stuttgart geimpft werden. Weitere Einrichtungen sollen zügig folgen. Weiterlesen

"Corona-Prämie": Sonderzahlung für den Rettungsdienst

Nachdem die Tarifverhandlungen zwischen der Bundestarif-gemeinschaft (BTG) des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) und ver.di gescheitert sind und somit die Umsetzung eines Tarifabschlusses – und damit auch die Auszahlung der sogenannten „Corona-Prämie“ im laufenden Jahr ausgeschlossen ist – übernimmt der DRK Kreisverband Stuttgart diese Sonderzahlung nun selbst Weiterlesen

DRK Kreisverband Stuttgart bietet Corona-Schnelltests in Stuttgart an

Im Auftrag des Sozialministeriums Baden-Württemberg wird der DRK Kreisverband Stuttgart am 23. und am 24. Dezember kostenlose Corona-Schnelltests an mehreren Stationen im Stadtgebiet Stuttgart anbieten. Weiterlesen

Internationaler Tag des Ehrenamtes

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) hat auf die große Bedeutung ehrenamtlichen Engagements besonders in der Coronakrise hingewiesen. Weiterlesen

Weihnachtsbaumverkauf des Jugendrotkreuz

Auch in diesem Jahr verkauft das Jugendrotkreuz wieder Weihnachtsbäume. Weiterlesen

Fotoprojekt »There is glory in prevention«

Mehr Anerkennung für die Vorsorge, mehr Ruhm und Lob für die Prävention gegen Corona: Das ist das Ziel des Fotojournalisten Patrick Junker und seines Projekts "There is glory in prevention". Weiterlesen

Rettungshundestaffel: Spendenaktion steht auf der Kippe - Kalenderaktion gestartet

Die Fallzahlen steigen wieder an, es werden weitere Schutzmaßnahmen beschlossen und Stuttgart überschreitet weiterhin die kritische Wocheninzidenz - auch die DRK Rettungshundestaffel Stuttgart ist von der Pandemie betroffen. Durch Covid-19 wurde die Kasse der Rettungshundestaffel in den letzten Monaten deutlich belastet. Weiterlesen

Das DRK Stuttgart freut sich über 50 neue Trösteteddys, gestiftet durch das Unternehmen KAISER+KRAFT.

Trost für Kinder im Rettungswagen

Wenn Kinder in Not sind, ist neben praktischer Hilfe insbesondere Trost wichtig. Besonders in einer Notsituation, in der eine Fahrt in einem Rettungswagen für die kleineren Patienten ein ungewohntes und nicht gewolltes Ereignis darstellt. Weiterlesen

Haus im Sommerrain: Veranstaltungen

Die Tage werden kürzer und dunkler. Trotzdem möchten wir es uns nicht nehmen lassen, zusammen mit den Bewohnern des Seniorenzentrums einige Lichtblicke zu erleben. Weiterlesen

Erstaufführung in Deutschland: «Les Filles de l´escadron bleu»

150 Jahre nach Beendigung des Deutsch-Französischen Krieges und 75 Jahre nach Ende des zweiten Weltkrieges fand nun im Zuge der deutsch-französischen Filmtage Tübingen die Erstaufführung des Dokumentarfilms „L`escadron bleu“ zur Arbeit des französischen Roten Kreuzes nach dem 2. Weltkrieg statt. Weiterlesen