Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
Aktuelle MeldungenAktuelle Meldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen

Ansprechpartnerin

Frau
Mira Hawlik
Öffentlichkeitsarbeit

Tel: 0711-2808-1134
E-Mail: mhawlik@drk-stuttgart.de

Henry-Dunant-Haus
Reitzensteinstr. 9
70190 Stuttgart

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten, Pressemitteilungen und Informationen rund um das DRK Stuttgart.

DRK Stuttgart erklimmt Platz 3 bei der Erstspender-Challenge

Ein hervorragendes Ergebnis bei der sogenannten Erstspender-Challenge haben die Ehrenamtlichen für den DRK Kreisverband Stuttgart eingefahren: Sie haben es geschafft, dass bei den 16 Blutspendeaktionen in den Monaten April bis Juni 2022 im Kreisverband satte 17,7 % Erstspenderinnen und -spender mit von der Partie waren – klasse! Weiterlesen

Wärme spenden

Vielleicht ist es einem schon beim Gang in eine Apotheke ins Auge gefallen: Noch bis Ende November läuft eine Spendenaktion, die ThermaCare zusammen mit dem Deutschen Roten Kreuz Stuttgart auf die Beine gestellt hat. Weiterlesen

Kleine St.-Martin-Helden

Zu St. Martin am 11. November haben sich die Kinder, Eltern und Erzieherinnen des evangelischen Olga-Kinderhaus in Stuttgart etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Sie haben die Legende, nach der Martin beim Anblick eines frierenden, hungernden Mannes seinen warmen Mantel teilte und dem Armen die eine Hälfte schenkte, zum Anlass genommen, für den DRK Kältebus zu spenden und dazu auch noch ganz wunderbare Zeichnungen überreicht. Weiterlesen

TV-Auftritt fürs Therapiehunde-Team

Therapiehunde sind was Wunderbares! Der Einsatz unserer ehrenamtlich arbeitenden Therapiehunde-Teams öffnet Herzen und schenkt Freude. Kein Wunder, dass ihre Arbeit auch fürs Fernsehen interessant ist. Der Regionalsender RegioTV hat unlängst Britta mit ihrem Hund Devi bei ihrem Einsatz im DRK-Seniorenzentrum Haus im Sommerrain begleitet. Weiterlesen

Mentorinnen und Mentoren helfen im Internet-Café bei digitalen Problemen

Im September erfolgreich gestartet, bieten sich im November gleich drei Möglichkeiten, das Internet-Café im DRK Seniorenzentrum Haus im Sommerrain einmal kennenzulernen: Ausgebildete Mentorinnen und Mentoren kümmern sich um Seniorinnen und Senioren, die Fragen rund um Smartphone, Internet oder Tablet haben. Weiterlesen

DRK Seniorenzentren Stuttgart machen gemeinsam mit KULTI'SZ in den Sozialen Medien auf sich aufmerksam

Tue Gutes und rede darüber. Keine neue Erkenntnis, aber eine, die immer wieder aktualisiert werden muss. Die DRK Seniorenzentren Stuttgart - das sind das Haus im Sommerrain, das Haus auf dem Killesberg und das Seniorenzentrum Beinstein - trommeln daher jetzt unter dem Namen KULTI'SZ gemeinsam in den Sozialen Medien für ihre wertvolle Arbeit - um auf den Beruf der Pflege in Seniorenzentren aufmerksam zu machen, aber auch, um Personal zu gewinnen.   Weiterlesen

Alle Funkgeräte müssen auf digital umgestellt werden - Unterstützung willkommen

Am 13. Oktober ist Internationaler Tag des Katastrophenschutzes - dazu kann jeder etwas beitragen. Zum Beispiel durch eine Spende für die vorgeschriebene Umrüstung auf Digitalfunkgeräte , mit denen alle Organisationen im Katastrophenfall schneller kommunizieren können. Weiterlesen

"Aufs Ehrenamt ist Verlass"

Im Beisein von Stuttgarter Gemeinderätinnen sind am Panoramafenster des Rathauses am Montagabend 17 ehrenamtliche Einsatzkräfte des DRK Kreisverbands Stuttgart für ihren Hilfseinsatz beim katastrophalen Hochwasser im Ahrtal im Juli 2021 geehrt worden. Verliehen wurde die Auszeichnung - Urkunde samt Bandschnalle - vom DRK Landesverband Nordrhein. Weiterlesen

Höchste Wertschätzung – in Buchform festgehalten

Besser geht’s nicht. Während im Schwäbischen oft der Spruch vorherrscht „Net gschimpft isch globt gnug“ - nicht geschimpft ist gelobt genug -, wurde hier einmal ganz anders gehandelt: Der Mannschaft des DRK Seniorenzentrums Haus im Sommerrain wurde jetzt höchstes Lob zuteil – und zwar in Passagen eines Buches. Weiterlesen

Hand aufs Herz - Wiederbelebung mit Elektroschock (AED) lernen

Er ist einfach zu bedienen und im entscheidenden Moment lebensrettend: Der automatisierte externe Defibrillator, kurz AED, oder auch Laiendefi genannt. Wie man mit dem medizinischen Gerät, das speziell für Laien entwickelt wurde, umgeht, das lässt sich bei Kursen der DRK Bereitschaft Stuttgart-Degerloch lernen. Der nächste findet am Montag, 10. Oktober, statt. Weiterlesen

Tatkräftige Hilfe in höchster Not: Ehrung für Ahrtal-Einsatz

Im Stuttgarter Rathaus werden 17 ehrenamtliche Einsatzkräfte des DRK Kreisverbands Stuttgart für ihre tatkräftige Hilfe beim katastrophalen Hochwasser im Ahrtal im Juli 2021 geehrt: Sie erhalten bei einem Empfang am 10. Oktober Bandschnalle und Urkunde des DRK-Landesverbands Nordrhein. Weiterlesen

Gesundheitsprogramm, Wohnberatung, Hausnotruf: Zum Tag der älteren Generation hat das DRK viel zu bieten

Am 1. Oktober ist Tag der älteren Generation. Den Aktionstag haben 1990 die Vereinten Nationen ausgerufen, um international auf die Belange älterer Menschen aufmerksam zu machen. Deren Anliegen sind auch dem Deutschen Roten Kreuz Stuttgart eine Herzensangelegenheit. Weiterlesen

Smartphone-Sprechstunde hilft bei digitalen Problemen

Wie kann ich mit meinem Smartphone Fotos verschicken? Wie lege ich Kontakte in meinem Smartphone an? Wie lade ich Apps herunter? Auf all diese und noch weitere Fragen, finden Sie in unseren Sprechstunden Antworten. Weiterlesen

Überraschung auf dem Wasen

Vitamine, etwas für starke Nerven und etwas zum Aufwärmen - Hilfsmittel, die unsere ehrenamtlichen Einsatzkräfte auf dem Wasen aktuell gut gebrauchen können. Deshalb gab es vor Ort eine kleine Überraschung. Weiterlesen

Starke Teamleistung auf dem Wasen

Es ist das mittlerweile 175. Cannstatter Volksfest, das noch bis zum 9. Oktober auf dem Wasengelände über die Bühne geht. Für die Sicherheit der Besucher und Betreiber sorgt einmal mehr ein Großaufgebot von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern des Deutschen Roten Kreuzes. Weiterlesen

Auszeichnung für außerordentliches Engagement

Für ihr außergewöhnliches Engagement in der Corona-Pandemie sind 55 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer des DRK Stuttgart in der Kreisgeschäftsstelle mit der Bandschnalle samt Urkunde des DRK-Landesverbands Baden-Württemberg ausgezeichnet worden. Diesen herausragenden Einsatz würdigten auch Stuttgarter Stadträte. Weiterlesen

Schon beim Queen-Besuch im Einsatz: Notarztwagen MB L319

Weltweit ist er das einzig verbliebene Fahrzeug seiner Art: Der erste Notarztwagen der Daimler-Benz AG, ein MB L319, Baujahr 1964, der auch viele Jahre im Einsatz des DRK Stuttgart fuhr. Schon beim Besuch der englischen Queen Elizabeth II. 1965 in Baden-Württemberg hatte er einen großen Auftritt. Beim Tag der offenen Tür des Technischen Hilfswerks Stuttgart am 18. September konnte das Fahrzeug, das längst in den Lagerhallen des Mercedes-Benz-Museums steht, mal wieder bestaunt werden. Weiterlesen

Tierisch gut angekommen

Der Einsatz der drei ehrenamtlichen DRK-Teams ist mal wieder tierisch gut angekommen: Silke und Tessa, Annette und Thommy, Britta und Devi von der Therapiehundegruppe des DRK Stuttgart haben Ferienkinder der "Schlaufuchs-Woche" glücklich gemacht. Weiterlesen

Vortrag zum internationalen Tag des Testaments

Am 13. September ist der internationale Tag des Testaments. Mit ihm machen gemeinnützige Organisationen auf das Thema Testamentsspende aufmerksam. So können Menschen außer ihren Liebsten auch Projekte oder Organisationen, die ihnen am Herzen liegen, noch nach ihrem Tod unterstützen. Ein Vortrag im DRK Stuttgart am 22. September informiert zum Thema "Wie erstelle ich ein Testament?". Weiterlesen

Seltenes Großereignis: Fotoshooting des Rettungsdienstes vor dem Neuen Schloss

Ganze 35 Jahre liegt die letzte derartige Aufnahme zurück: Im Ehrenhof des Neuen Schlosses mitten in Stuttgart gab es am Sonntagvormittag die Neuauflage eines Klassikers - das Foto der Fahrzeugflotte samt Besatzung des DRK Rettungsdienstes Stuttgart. Weiterlesen

DRK-Präsidiumsmitglied Dr. Wolfgang Scherrenbacher wird 80 Jahre alt

Der seit über 30 Jahren für das DRK aktive langjährige Leiter des Arbeitsmedizinischen Dienstes der Stadt Stuttgart, Dr. Wolfgang Scherrenbacher, feiert am 31. August seinen 80. Geburtstag. Weiterlesen

DRK Internetcafé für Seniorinnen und Senioren erfolgreich gestartet

Am Mittwoch, 7. September, war die erfolgreiche Premiere: Das DRK Seniorenzentrum Haus im Sommerrain startete mit seiner offenen Digital-Sprechstunden für Seniorinnen und Senioren. Die nächste Möglichkeit zur Teilnahme bietet sich am Mittwoch, 21. September. Weiterlesen

Schließung der Schutzunterkunft in der Ulmer Straße

Die Bürgermeisterin für Soziales und gesellschaftliche Integration, Dr. Alexandra Sußmann, hat zusammen mit dem Leiter des städtischen Gesundheitsamts, Prof. Dr. Stefan Ehehalt, ein letztes Mal die Schutzunterkunft in der Ulmer Straße 216 in Stuttgart‐Wangen besucht. Weiterlesen

Stuttgarter Hitzebus geht in den Regelbetrieb

Extreme Hitzeperioden treten in den Sommermonaten immer häufiger auf. Gerade in den Städten sind Temperaturen deutlich über 30 Grad keine Seltenheit mehr. Menschen, die auf der Straße leben, stellen diese Hitzewellen vor besondere Herausforderungen. Weiterlesen

Jugendrotkreuz zeichnet Stuttgarter Grundschule aus

Diese Plakette am Schuleingang wird keiner übersehen können: Die Galileo-Grundschule in Stuttgart Mitte kann sich seit Ende Juli mit dem Abzeichen „Ausgezeichnete Juniorhelfer-Schule“ schmücken. Weiterlesen

Testphase für Stuttgarter Hitzebus gestartet - Erfrischung für Obdachlose an heißen Tagen

Die immer häufiger auftretenden Hitzewellen im Sommer stellen Menschen auf der Straße vor besondere Herausforderungen. Daher ist aktuell eine Woche lang ein Hitzebus des DRK Stuttgart im Auftrag des Sozialamts der Landeshauptstadt Stuttgart im Einsatz. Schon bei den ersten Testfahrten wurde die Unterstützung sehr gut angenommen. Vor allem die Nachfrage nach Wasserflaschen war groß. Weiterlesen

Fahrradstaffel Stuttgart – DRK zieht positive Zwischenbilanz

Vor genau einem Jahr wurde die Fahrradstaffel des DRK Stuttgart gegründet. Die Fahrradstaffel ist die ideale Zwischenlösung zwischen Fußtrupps und schweren Einsatzfahrzeugen. So kann eine schnelle medizinische Versorgung auch bei weitläufigen Veranstaltungen ermöglicht werden – und das umweltfreundlich. Weiterlesen

Das offene Gesprächs-Atelier Demenz findet wieder statt

Nach einer coronabedingten längeren Pause, kann nun endlich das offene Gesprächs-Atelier Demenz im Haus im Sommerrain wieder stattfinden. Das erste Gesprächs-Atelier nach der Pause fand bereits am 2. Mai statt. Auch am 4. Juli findet wieder ein Treffen statt. Weiterlesen

Seniorenzentrum Beinstein offiziell eröffnet

Mit einer kleinen, internen Feier konnte das neue Seniorenzentrum des DRK Kreisverband Stuttgart in Waiblingen-Beinstein nun auch offiziell eröffnet werden. Weiterlesen

Neues Einsatzfahrzeug für die Bereitschaft Weilimdorf

Am 19. Mai konnte die DRK Bereitschaft Weilimdorf nach rund zwei Jahren Planungszeit, das neue multifunktionale Einsatzfahrzeug in Dienst nehmen. Weiterlesen

Schuhe, Unterwäsche und sommerliche Kleidung für geflüchtete Menschen benötigt

Das Leid der Menschen in der Ukraine wird von Tag zu Tag größer. Immer mehr Menschen verlassen die Ukraine und suchen in anderen Ländern Schutz. Der DRK Kreisverband Stuttgart betreut aktuell im Auftrag der Stadt eine Schutzunterkunft für geflüchtete Menschen auf dem Killesberg sowie die Kleiderausgabe in der Schleyerhalle. Weiterlesen

Oberbürgermeister Dr. Frank Nopper dankt Einsatzkräften des DRK Stuttgart

Mit einem Empfang im Feuerwehrhaus Stammheim dankte Oberbürgermeister Dr. Frank Nopper rund 150 Einsatzkräften des Katastrophenschutzes. Weiterlesen

DRK Stuttgart gewinnt Elektro-Lastenrad

Im vergangenen Jahr hat die Stadt Stuttgart in einer Online-Umfrage die Bedeutung des Mobilitätsmanagements für ortsansässige Betriebe ermittelt. Als Anreiz zur Teilnahme wurden unter allen Befragten drei individuell gestaltete Elektro-Lastenräder verlost. Die Elektro-Lastenräder wurden am 27. April den Gewinnern übergeben. Weiterlesen

DRK mit mehr als tausend Helferinnen und Helfern im Einsatz

Das DRK im DRK-Landesverband Baden-Württemberg ist überall im Einsatz, um geflüchteten Menschen aus der Ukraine zu helfen, um Unterkünfte vorzubereiten oder um Behörden bei ihren Aufgaben für die Flüchtlingsbetreuung zu unterstützen. Weiterlesen

Die Baden-Württembergische Bank spendet 4.000 Euro für das DRK Seniorenzentrum Haus im Sommerrain

Das DRK Seniorenzentrum Haus im Sommerrain darf sich über eine Spende von 4.000 Euro freuen. Weiterlesen

Fall mir nicht in den Rücken – stuttgartweite Kampagne für mehr Respekt

Mit einer gemeinsamen Kampagne werben die Stuttgarter Institutionen Feuerwehr, Deutsches Rotes Kreuz Stuttgart, Ordnungsdienst der Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgarter Straßenbahnen und das Polizeipräsidium Stuttgart für mehr Respekt gegenüber MitarbeiterInnen im Einsatz. Weiterlesen

Die Arbeit des Roten Kreuzes in der Ukraine und ihren Nachbarländern

Das Leid der Menschen in der Ukraine wird von Tag zu Tag größer. „Als Deutsches Rotes Kreuz müssen wir uns gerade in der gegenwärtigen Lage des immer weiter ausufernden bewaffneten Konflikts in der Ukraine besonders sensibel und konsequent an unseren Rotkreuz-Grundsätzen der Neutralität und Unparteilichkeit orientieren. Nur das erlaubt uns den humanitären Zugang zu den betroffenen Menschen. Wir werden alles in unserer Macht Stehende tun, um gemeinsam mit unseren Partnern in der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung Leid zu mindern, Leben zu schützen und Menschen in Not zu… Weiterlesen

DRK-Hilfstransport für ukrainische Bevölkerung unterwegs nach Polen

Die andauernden und sich ausweitenden Kampfhandlungen in der Ukraine verstärken die bereits bestehende humanitäre Krise immer weiter. „Das Deutsche Rote Kreuz schickt heute einen ersten größeren Hilfstransport nach Polen. Das Leid der Ukrainerinnen und Ukrainer ist schon jetzt unermesslich und nimmt tagtäglich weiter zu. Der humanitäre Bedarf steigt auch in benachbarten Ländern, in die die Menschen fliehen“, sagt Christian Reuter, Generalsekretär des DRK. „Die Fluchtbewegungen aus der Ukraine lassen die Auswirkungen des bewaffneten Konflikts in der Wahrnehmung vieler immer näher rücken.… Weiterlesen

Zur aktuellen Situation in der Ukraine

Das Deutsche Rote Kreuz beklagt zutiefst die Intensivierung und Ausweitung kriegerischer Auseinandersetzungen in der Ukraine. Weiterlesen

Informieren Sie sich: Unsere Vorträge 2022

Sich informieren und dabei Gleichgesinnte treffen: Unsere Vorträge zu verschiedenen Gesundheits- und Lebensfragen bieten Ihnen die Möglichkeit Ihr Wissen zu erweitern und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.    Wir freuen uns auf Sie! Weiterlesen

28 neue ehrenamtliche Einsatzkräfte für das DRK Stuttgart

Am vergangenen Sonntag (13. Februar 2022) wurden unsere 28 neuen ehrenamtlichen Einsatzkräfte mit ihren zukünftigen Aufgaben vertraut gemacht. Weiterlesen

Kleider bequem online kaufen und dabei etwas Gutes tun!

DRK Stuttgart jetzt auch mit Online-Shop Weiterlesen

Tag des Ehrenamts

Zum Tag des Ehrenamtes möchten wir allen unseren ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern "Danke" sagen: Weiterlesen

Kreisversammlung abgesagt

Die für den 9. Dezember geplante Kreisversammlung muss aufgrund der aktuellen Situation leider abgesagt werden. Weiterlesen

Kältebus startet in die Saison

Sobald die Temperaturen in der Landeshauptstadt in den Wintermonaten unter 0 Grad fallen, ist der Kältebus des DRK Stuttgart unterwegs. Weiterlesen

Charity-Event mit Pilates und Erste-Hilfe-Training

Gleichzeitig für sich und andere etwas Gutes tun. Das möchten wir gemeinsam mit "Pilates Philosophie" am dritten Adventssonntag mit einer Online-Charity-Stunde möglich machen. Weiterlesen

Erste-Hilfe Training für obdachlose Jugendliche

Nicht nur die besonderen Lebensbedingungen, in denen wir uns seit dem Ausbruch des Coronavirus befinden, führen dazu, dass für viele junge Menschen deren aktuelle Wohnsituation unerträglich geworden ist. Weiterlesen

Bevölkerungsschutz ist Gemeinschaftsaufgabe - eindrucksvolle Bilanz bei Hochwasserhilfe und im Rettungsdienst

Anlässlich seiner Landesversammlung am 23. Oktober in Fellbach appelliert der DRK-Landesverband Baden-Württemberg an die gemeinsame Verantwortung im Land für die Versorgung der Bevölkerung in Notlagen. Weiterlesen

Sorglos ins Auslandsemester - mit dem DRK-Rückholschutz

Die Möglichkeit ein Semester im Ausland zu verbringen, lockt jährlich tausende Studierende in alle Welt. Im Zuge der sich lockernden Corona-Maßnahmen sind Aufenthalte im Ausland zunehmen auch wieder möglich. Doch die schönste Auslandserfahrung kann schnell und unerwartet durch einen Unfall oder eine schwere Erkrankung enden. Weiterlesen

200 neue Tröste-Teddys sind bereit für ihren Einsatz

Am 07. Oktober war es so weit, 200 neue Tröste-Teddys wurden uns von Herrn Andreas Bäuerle von der Firma Königskinder Immobilien GmbH über die Kinderhilfe Diekholzen übergeben. Weiterlesen