Das Ehrenamt des DRK. Foto: M. Richter / DRK e.V.
Übersicht - Ehrenamt in StuttgartÜbersicht - Ehrenamt in Stuttgart

Sie befinden sich hier:

  1. Mitwirken
  2. Engagement
  3. Übersicht - Ehrenamt in Stuttgart

Gemeinsam. Miteinander. DRK

Zeitspender, Alltagshelden und Aufklärer - sie alle möchten in ihrer freien Zeit etwas für sich und andere tun! Im Rahmen eines Ehrenamtes im Roten Kreuz können Sie Ihre Zeit und Ihre Fähigkeiten vielfältig einbringen und mit anderen viel bewegen. Hier werden Sie gebraucht, hier sind Sie wichtig!

Wir haben Ihnen das breite Spektrum aller möglichen Einsatzfelder für ein Ehrenamt aufgelistet. Hier können Sie sich über die Arbeit der Bereiche informieren. Ihr Ansprechpartner (auf der jeweiligen Seite rechts angegeben) wird mit Ihnen ein passendes Engagement finden. 

 

 

  • Bereitschaften

    Ob Großunfall oder Hochwasser: Die Bereitschaften des Deutschen Roten Kreuzes helfen in Notsituationen.
    Weiterlesen

  • Jugendrotkreuz

    Das Jugendrotkreuz ist der Kinder- und Jugendverband des Deutschen Roten Kreuzes. Sei mit dabei!
    Weiterlesen

  • Gesundheitsprogramme

    Fit im Alter durch Bewegung mit unseren Gesundheitsprogrammen
    Weiterlesen

  • Rettungshundearbeit

    Die Rettungshundestaffel des DRK hilft bei der Suche nach vermissten Personen
    Weiterlesen

  • Bergwacht

    In den deutschen Gebirgen engagieren sich 12.000 Bergretterinnen und -retter, um Menschen in Not zu helfen.
    Weiterlesen

  • Therapiehundegruppe

    Unsere Hunde besuchen Senioren, Behinderte Menschen, Schulen und Kindergärten.
    Weiterlesen

Ehrungsfest für ehrenamtliche Mitarbeiter 2019

Letztes Jahr wurden erstmals im Rahmen einer kleinen Festveranstaltung unsere langjährigen Ehrenamtlichen geehrt. Die Veranstaltung fand guten Zuspruch, so dass es für den Kreisverband selbstverständlich war, auch in diesem Jahr ein Fest für alle langjährigen Ehrenamtlichen durchzuführen.

Der Kreis der zu Ehrenden war sehr groß. Geehrt wurde von 5-66 Jahren Mitgliedschaft über alle Gemeinschaften hinweg.

Das Bürgerhaus Möhringen war liebevoll dekoriert. Die Gäste wurden von Familienangehörigen, Freunden und Bekannten aus den Gemeinschaften der Bereitschaften, Bergwacht, Sozialarbeit und Jugendrotkreuz begleitet.

Für den unterhaltsamen Rahmen zeichnete sich die A-Capella-Gruppe „Harmoniacs“ verantwortlich.

Unser Präsident Herr Walter Sopp begrüßte die Anwesenden. Ihm folgten die Grußworte der Stadträte Frau Iris Ripsam und Herrn Andreas Winter. Der Landesleiter des Jugendrotkreuz Herr Johannes Baumann sprach ein Grußwort des Landesverbandes und auch unser Kreisgeschäftsführer Herr Frieder Frischling richteten das Wort an die anwesenden Gäste.

Herr Sopp und die beiden stellvertretenden Kreisbereitschaftsleiter Herr Michael Staudenmaier und Herr Matthias Jürgens nahmen die Ehrungen der nahezu 30 Mitglieder aus den Bereitschaften vor. Die Mitglieder der Bergwacht wurden von dem Leiter der Bergwacht Herrn Tobias Magenau geehrt. Für das Jugendrotkreuz nahm die Ehrungen die Kreisjugendleiterin Frau Alexandra Schmid vor. Die Kreissozialleiterin Frau Ursel Müller-Eckstein nahm die Ehrungen der Sozialarbeit vor.

Immer wieder wurde das Programm durch eine musikalische Darbietung der „Harmoniacs“ ergänzt. Diese brachten mit ihrem Wortwitz und ihrer Dynamik ein Schmunzeln auf die Gesichter der Gäste.

Insgesamt ging ein harmonischer und feierlicher Abend zu Ende. Die Ehrenamtlichen konnten sich dem Dank und die Anerkennung für ihre Arbeit sicher sein.

Einige Impressionen von unserem Fotografen Stephan Lorenz finden Sie hier: